Fleisch

Pilz-Pfanne mit Spätzle

von am 10. Januar 2014
Pilz-Pfanne

Zutaten für 3 Personen:

  • 500g Putengeschnetzeltes
  • 2 Dosen Pfifferlinge (400g)
  • 2 Dosen Champignons (200g)
  • 1 Zwiebel
  • 400g Spätzle
  • 200ml Brühe
  • 200g Schmelzkäse
  • 300g Cocktail-Tomaten
  • Salz, Pfeffer
  • etwas Zitronensaft

Für diese Pilz-Pfanne mit Spätzle und Putenfleisch muss zuerst das Putengeschnetzelte in der Pfanne angebraten werden. Die Pilze werden abgewaschen und tropfen derweil ab. Die Zwiebel wird in kleine Würfel geschnitten. Ist das Fleisch durchgebraten, werden Pilze und Zwiebeln mit zum Fleisch in die Pfanne gegeben und das Gemüse goldbraun gebraten.

Die Spätze weich kochen und mit in die Pfanne geben. Alternativ bereits gekochte Spätze mit in die Pfanne geben und unterrühren und erhitzen. Danach alles mit Brühe ablöschen und langsam den Schmelzkäse unterheben. Die Pilz-Pfanne nun mit Salz und Pfeffer gut würzen und kurz vor dem Servieren die halbierten Cocktail-Tomaten zur Pfanne geben und etwas Zitronensaft darüber geben. Fertig! Guten Hunger!

weiterlesen

Fleisch

Putenbraten mit Apfelaroma

von am 5. Januar 2014
Coburger Klöße

Zutaten für 3 Personen:

  • 500g Putenbrust
  • 1 Zwiebel
  • 2 Äpfel
  • 500ml Cider
  • 1 Packung Rahm-Bratensoße (für 250ml Wasser)
  • Olivenöl
  • Salz, Pfeffer, Zimt, Curry, Zucker

Für diesen tollen Putenbraten müsst ihr zuerst das Fleisch säubern und trocken tupfen. Salz, Pfeffer, Zimmt, Curry un Zucker in einer Schüssel zusammenmischen und das Putenfleisch darin wenden. Anschließend das Fleisch scharf im Olivenöl anbraten. Parallel die Zwiebeln kleinhacken und zum Fleisch geben. Alles mit dem Cider ablöschen und die geachtelten Äpfel dazugeben. Bei niedriger Hitze das Fleisch nun für einen zarten Putenbraten mindestens 1,5 Stunden schmoren.

Danach das Fleisch aus dem Saft nehmen und aus 150ml Saft und 100ml Wasser die Soße aufkochen. Alles in einen Bräter oder eine Backform geben und mit Alufolie bedeckt bis zum Essen bei ca. 80 Grad warm halten. Fertig ist der leckere Putenbraten.

weiterlesen

Gemüse

Coburger Klöße

von am 1. Januar 2014
Coburger Klöße

Zutaten für 4 Personen:

  • 8 mittelgroße Kartoffeln
  • 4 EL Kloßpulver halb und halb
  • 3 EL Kartoffelmehl

Hier das Rezept, wie tolle Coburger Klöße selbst hergestellt werden können. Dazu werden die Kartoffeln geschält und abgekocht. Anschließend das Wasser abschütten und in einer Schüssel auffangen. Das wird gleich noch benötigt. Nun die Kartoffeln zu einem Brei zerstampfen. Das Kloßpulver mit dem Kartoffelmehl unter den Kartoffelbrei rühren und alles mit einem Quirl gut vermengen. Nach und nach etwas Kartoffelwasser untermischen bis eine zähe und schöne Masse entsteht.

Diese nun in 10 Teile zerteilen und daraus Coburger Klöße formen. Ab damit ins kochende Wasser und die Klöße mindestens 10 Minuten darin noch einmal kochen lassen. Guten Hunger mit diesen Coburger Klößen.

weiterlesen