Desserts

Apfel-Himbeer-Crumble

27. Oktober 2013

Zutaten für 2 Personen:

  • 2 Äpfel
  • 200g Himbeeren
  • 40g Butter
  • 2 EL Zitronensaft
  • 20g gemahlene Mandeln
  • 50g brauner Zucker
  • 60g Mehl

Es wurde mal wieder Zeit für einen Crumble. Und zwar diesmal ein Apfel-Himbeer-Crumble. Geht schnell und schmeckt wie immer lecker. 🙂

Zunächst die Äpfel schälen, vierteln und entkernen. Anschließend in dünne Scheiben schneiden und in eine Schüssel geben. Nun den Zitronensaft mit den Äpfeln vermengen dann werden sie auch nicht braun.

Nun gehts an die Crumble oder auch Krümel 🙂 Zunächst die Butter schmelzen und in einer anderen Schüssel Mehl,Mandeln und braunen Zucker vermengen und die geschmolzene Butter dazugeben. Nun alles mit einem Schneebesen vermengen bis sie die gewünschte Krümel-Konsistenz einstellt. 🙂

Jetzt einfach die Äpfel in einer Auflaufform verteilen, Himbeeren oben drauf und mit den Streuseln bestreuen. Das ganze jetzt für 25 Minuten bei 200 Grad in den Backofen. Dazu Vanillesoße oder Schlagsahne reichen. Am besten schmeckt es wenn der Apfel-Himbeer-Crumble noch lauwarm ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*