Fleisch

Chili con carne

3. Mai 2013

Zutaten für 3-4 Personen (schafft man aber auch zu zweit):

  • 500g Rindergehacktes
  • 1-2 Zwiebeln
  • 3 Möhren
  • 1 rote Paprika
  • 1 grüne Paprika
  • 1 TL Sambal oelek
  • 800g geschälte Tomaten (Dose)
  • 400g Kidney-Bohnen (Dose)
  • 1 EL Thymian
  • Pfeffer, Salz
  • Olivenöl

Zuerst Möhren schälen, Paprika entkernen und Zwiebel schälen. Anschließend alles in kleine Würfel hacken. Nebenbei schon mal das Öl in einem großen Topf heiß werden lassen. Dann zuerst das Gehackte schön knusprig anbraten, dann die Zwiebeln mit rein und nach ein paar Minuten die Paprika und Möhren mit dazu. Zum Schluss noch die geschälten Tomaten dazu geben und mit Pfeffer, Salz, Thymian und Sambal oelek würzen. Dann ausruhen und 1 – 1 1/2 Stunden bei mittlerer Hitze vor sich hinköcheln lassen. 15-20 Minuten vor dem Essen die Kidney-Bohnen dazugeben. Fertig ist das Chili con Carne.

Dazu schmeckt ein frisches Baguette oder Reis. Bon Appetit.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*