Fleisch

Hähnchentortillas

31. Juli 2016
leckerer Hähnchentortillas

Zutaten für 3 Personen:

  • 300 g Hähnchenbrustfilet
  • 1 Dose Mais
  • 1 rote Paprikaschote
  • 3 Lauchzwiebeln
  • 1 Bund Petersilie
  • 100 g Majo
  • 125 g Frischkäse mit Schnittlauch
  • 150 g geriebenen Käse
  • 1 Packung Tortillafladen (6 Stück)
  • Paprika edelsüß, Salz, Pfeffer, Öl

Arriba Arriba, heute entführen wir euch nach Mexico mit unseren leckeren Hähnchentortillas. Zunächst vermischt ihr 2 Esslöffel Öl mit einem Teelöffel Paprikapulver. Anschließend schneidet ihr das Hähnchenfleisch in kleine Streifen und vermengt es in einer Schüssel mit der Paprikaöl-Mischung. Das ganze dann in eine Pfanne geben und gut durchbraten und mit Salz und Pfeffer würzen.

Während dessen könnt ihr schonmal damit anfangen das Gemüse klein zu schneiden. Die Paprika in kleine Würfel, die Lauchzwiebel in Ringe und die Petersilie klein hacken. Der Mais ist ja schon fertig, ausser ihr habt ihn frisch vom Feld gepflückt. Also einfach Dose auf und in einem Sieb abtropfen lassen. Nun alles zusammen in eine große Schüssel geben und wenn das Fleisch fertiggebraten ist, dieses auch noch dazu geben.

Nun gebt ihr einfach die Majo und den Frischkäse mit in die Schüssel und verrührt das ganze bis die Soße alles umschließt und sämig ist. Nun noch mit Salz und Pfeffer abschmecken und schon habt ihr die Füllung für die Hähnchentortillas fertig. Nun könnt ihr den Backofen schonmal auf 200 Grad vorheizen.

Jetzt gehts ans füllen. Dazu die Tortillas aus der Packung nehmen und einzeln in einer Pfanne ganz kurz erhitzen, das sorgt dafür das sie geschmeidiger werden und sich leichter rollen lassen. Ist der Tortilla heiß einfach im unteren Drittel mit der Füllung bestücken und mit Käse bestreuen. Nun von unten her aufrollen, wer mag kann auch die Enden noch einklappen, muss aber nicht sein. Habt ihr alle gefüllt und gerollt legt ihr die Hähnchentortillas auf ein Backblech. Ihr könnt auch schon direkt auf dem Belch rollen. Wenn ich möchtet könnt ihr nun nochmal Käse drüber streuen, dann habt ihr Burritos.

Jetzt die Hähnchentortillas einfach für 5-8 Minuten in den Backofen und schon könnt ihr dieses leckere Gericht genießen. Dazu gerne einen Tequilla und ein Bier trinken. Wir wünschen euch guten Hunger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*