Kuchen

Sweets-Tarte

19. März 2017

Zutaten für eine Sweets-Tarte:

  • 150 Gramm Butter
  • 170 Gramm brauner Zucker
  • 200 Gramm Mehl
  • 2 Eier
  • 2 Prisen Salz
  • Smarties, Koalas, Oreo-Kekse

Diese Tarte mit Süßigkeiten ist nicht nur etwas für Kinder, sondern auch für alle Junggebliebenen, die ihr mit einer zuckersüßen und lustig bunten Karte überraschen wollt. Die Sweets-Tarte ist super einfach und schnell gebacken.

Legt dazu als erstes eine Tarte-Form (26cm Durchmesser) mit Backpapier aus und heizt den Ofen schon mal ordentlich ein. 170 Grad Umluft ist meine Empfehlung.

Mischt in einer Schüssel den Zucker mit den Eiern, schmelzt die Butter im Topf und gebt diese, nachdem sie ein wenig abgekühlt ist, mit in die Schüssel. Verrührt die Zutaten mit dem Handrührgerät und gebt anschließend langsam das Mehl und das Salz mit in den Teig für die Sweets-Tarte.

Damit die Tarte nicht nur oben mit Süßigkeiten dekoriert ist, gebt am besten auch eine Hand voller Smarties o.ä. mit in den Teig und rührt sie gut unter.

Nun gießt ihr den Teig in die Tarte-Form und  verteilt die übrigen Süßigkeiten darauf. Drückt die Sweets gerne ein wenig in den Teig.

Ja, und nun sind wir auch schon fast am Ende. Ab in den Ofen und knapp 30 Minuten fertig. Fertig ist die lecker duftende und leckere Sweets-Tarte für den Kindergeburtstag oder einfach so zum naschen.

Schmecken lassen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*